Schafft es die „Zwibol-Rakete“ bis zu unserem Fixstern – dem Finanzierungsziel für unser Selbstbedienungs-Laden-Bistro?

Liebe Zwibol-Genossenschafter:innen und Unterstützende des Krautfundings

Schafft es die „Zwibol-Rakete“ bis zu unserem Fixstern – dem Finanzierungsziel für unser Selbstbedienungs-Laden-Bistro?

Wir freuen uns und sind zwibolig dankbar, dass ihr mit im Team seid um in Wädenswil und Umland gemeinsam eine neue Land- und Ernährungswirtschaft aufzubauen. Unsere neue Lebensmittelkultur berücksichtigt die planetaren Belastungsgrenzen, stärkt die lokale Ernährungssouveränität und fördert das Gemeinwohl aller Beteiligten!

Unser erstes, grosses Projekt – der Genossenschaftsladen mit Bistro – legt dazu den Grundstein. Für die Realisierung fehlen uns nun noch knapp CHF 15‘000 für die Einrichtung der Bistroküche.

Darum nochmals ganz konkret: Könnt ihr unser „Krautfunding“ mit einer weiteren Spende von CHF 100 unterstützen?

Für die Unterstützung unseres Schlussspurts offerieren wir für jede CHF 100 Spende , die uns bis zum 31. Jänner erreicht, einen Zwibol-Gutschein im Wert von CHF 10!

Einfach unter freier Spende deinen Beitrag einfüllen. Hier geht’s zur „Zwibol-Rakete“. Der Gutschein ist dann ab Eröffnung im Zwibol-Laden oder Bistro einlösbar.

Der Countdown läuft – wir danken euch zwiboligst!

Zum Abschluss des Krautfundings findet vor unserem zukünftigen Laden an der Seestrasse 105 (Seite Friedbergstrasse) am Montag, 31.01.2022 von 18-19 Uhr ein erstes Feiern statt! Wir schenken Glühmost aus und freuen uns auf dein Vorbeikommen mit deiner eigenen Tasse (refuse, reduce, reuse, repurpose, recycle).

Wir sind zutiefst beeindruckt, in welch kurzer Zeit ihr – die „Community“ – unser lokales Entwicklungsprojekt auf ein finanziell solides Fundament gestellt habt! Nochmals herzlichen Dank für eure bereits geleisteten Spenden – und die vielleicht noch folgenden?

Das Zwibol Kernteam