Webmaster ZWIBOL

Pizza à go go

Liebe Zwibol-Genossenschafter*innen und Unterstützende des Projekts

Am 29. September 2022, ab 18:30 Uhr laden wir euch herzlich zu einem geselligen Abend mit Pizza à go go im Zwibol ein! Die unterschiedlichsten Pizza-Varianten, inklusive Dinkel-Pizza, könnt Ihr geniessen beim gleichzeitigem gemütlichen Plaudern mit anderen Pizza-Fans. Wir freuen uns auf Euch!

Zeit: 18:30 Uhr – 21:30 Uhr
Kosten: CHF 20.- für Pizza à go go (Getränke separat). CHF 15.- für Mitglieder Zwibol-Laden, Kulturlegi und/oder Studentenausweis.
Anmeldung bis am 26. September hierlang.

Herzlichst freut sich das Zwibol Kernteam auf reges Kommen und freudiges Austauschen!

Wandel des Wirtschaftens

Die Donut-Ökonomie – Eine süsse Idee auch für Wädenswil?

Herzlich laden wir und Transition Wädenswil ein zu einem Infoabend über einen Kompass für zukunftsfähiges Wirtschaften:

DIE DONUT-ÖKONOMIE
Freitag, 7. Oktober 2022, 19 – 22 Uhr im Bistro von Zwibol an der Seestrasse 105 in Wädenswil.

Donut-Ökonomie strebt eine Balance zwischen Wirtschaft, Umwelt und sozialen Zielen an.
Antonia Galbier – Verfasserin der Bachelorarbeit über die Donut-Ökonomie an der ZHAW Wädenswil – stellt uns den «Doughnut Economics» als Kompass für ein Leben und Wirtschaften in einem sozial & ökologisch sicheren Raum vor.
Mitten in der Corona-Krise entscheidet die Stadt Amsterdam, in den nächsten 10 Jahren ihren Rohstoffverbrauch zu halbieren. Bis 2050 strebt sie die Umstellung auf eine komplette Kreislaufwirtschaft an. Gleichzeitig will sie die soziale Ungleichheit bekämpfen. Der Doughnut dient der Stadt und der Amsterdam Doughnut Coalition als Kompass. Verwaltung und Politik. Ähnliche Entwicklungen gibt es beispielsweise in Brüssel, Kopenhagen, London, Portland, Philadelphia, Schottland und Neuseeland.
Kann das Donut-Modell in Wädenswil Orientierung bieten, politisches und wirtschaftliches Handeln neu auszurichten?

Kostenfrei – Kollekte

Merci’s abholbereit

Liebe Zwibol-Genossenschafter*innen und Unterstützende des Projekts

Die Spenden-Kampagne auf Lokalhelden.ch war Dank Eurer grosszügigen Unterstützung ein Erfolg. Der Zwibol-Laden wäre ohne diese Beiträge nicht möglich gewesen. Herzlichen Dank! Die Merci’s der Spenden-Kampagne warten nun auf Euch im Laden an der Seestrasse 105. Bienenwachstücher und Einkaufsbeutel für Früchte und Gemüse sind bereit. Kommt einfach vorbei, holt Euer Merci und geniesst Euer neues unverpacktes Einkaufen!

Herzlichst dankt die Zwibol-Genossenschaft!

Ladeneröffnung am Samstag, 13. August

Liebe Zwibol-Genossenschafter:innen und Unterstützende des Projekts

Erst nach der GV konnten wir Ersatz für unsere abtretende Vizepräsidentin, Anna Inglin, finden. Claudia Bühlmann übernimmt ab sofort das Vizepräsidium. Sie ist seit der Gründungsversammlung aktiv bei Zwibol dabei und leitet die Arbeitsgruppe «Sortiment» und ist auch in der Arbeitsgruppe «Laden» engagiert. Herzlich willkomen liebe Claudia im Vorstand.

Das Zwibol Kernteam

Workshop „Unverpackt“ am 26. August

Liebe Zwibol-Genossenschafter*innen und Unterstützende des Projekts

Am 26. August 2022, um 18:30 Uhr werden wir einen Workshop zum Thema „Unverpackt – The ZeroWaste Impact“ mit Tara Welschinger (Co-Gründerin FOIFI, Ladencafé Zürich) veranstalten. Durchführen werden wir diesen Workshop im Zwibol-Ladenlokal an der Seestrasse 105, 8820 Wädenswil. Der Preis des Anlasses wird über die Kollekte finanziert.

ZeroWaste ist eine Bewegung, die Denkanstösse zu unserem Konsumverhalten gibt. Das Ziel dabei ist die Abfall- und Plastikreduktion sowie die Minimierung unseres ökologischen Fussabdruckes. Wir werden uns mit Verzicht, Loslassen, Zufriedenheit und Veränderung auseinandersetzen und hinterfragen sowie zusätzlich lernen wie wir die 5R-Methode einsetzen können, die bei vielen Entscheidungen auf dem Weg zu einem ZeroWaste-Alltag hilfreich sein kann.

Herzlichst freut sich das Zwibol Kernteam auf regen Kommen und freudiges Austauschen!

Umbau des Zwibol-Ladens

Liebe Zwibol-Genossenschafter*innen und Unterstützende des Projekts

Vor 3 Wochen ist die Baufreigabe eingetroffen (leider ohne Treppe in den Keller). Die ersten Handwerker sind schon zur Tat geschritten, die Vorinstallationen des Sanitärs sind gemacht, die Fensteröffnung vergrössert für die Eingangstüre und unser «Mann für alle Fälle», Robi Baier, hat Stromtrasse und Lichtschienen montiert. Kommende Woche wird der Linoleumboden gelegt. Anfangs Juli beginnen wir dem Aufbauen der Regale, der Theke und der Bistroküche und die Kühlgeräte können eingebaut werden. Ein grosses DANKE an all die lokalen Handwerker*innen, die trotz vollen Tagen, irgendwo Zeit für den Zwibol Laden gefunden haben und uns toll unterstützt und beraten haben. Alle von Euch, die handwerkliches Geschick im Umgang mit Strom, Holz oder flinke Finger haben, um Regale zusammenzubauen, die mögen sich doch bitte bei Claudia Bühlmann melden. Sie koordiniert die Freiwilligenarbeit beim Umbau: netzwerk@zwibol.ch.

Das Zwibol Kernteam

Zwibol Ladenleitung

Liebe Zwibol-Genossenschafter*innen und Unterstützende des Projekts

Wir begrüssen unsere Ladenleitung, Marianne Thoma – herzlich willkommen!

Am 1. Mai hat Marianne ihre Arbeit gestartet und wird uns mit ihrem vielfältigen Knowhow aus dem Bioladen, als Konditorin, Barista und vegane Köchin unterstützen. Wir freuen uns, dich mit an Bord zu haben!

«Als Naturliebhaberin liegt mir ein schonender Umgang mit unserer Umwelt und unseren Ressourcen sehr am Herzen.
So ist es mir ein grosses Anliegen, privat wie auch beruflich, aktiv etwas dafür zu tun. Ich freue mich sehr darauf,
als Ladenleiterin im Zwibol-Mitgliederladen für euch da zu sein!» – Marianne, Zwibol Ladenleitung

Und jetzt hoffen wir, dass der Umbau auch auf Seiten der Handwerker zügig starten kann, sobald die Baufreigabe eintrifft. Eröffnungstermin Ende Mai ist zum jetzigen Zeitpunkt allerdings eher sportlich – wir halten euch auf dem Laufenden.

Das Zwibol Kernteam

Neues Vorstandsmitglied

Liebe Zwibol-Genossenschafter*innen und Unterstützende des Projekts

Erst nach der GV konnten wir Ersatz für unsere abtretende Vizepräsidentin, Anna Inglin, finden. Claudia Bühlmann übernimmt ab sofort das Vizepräsidium. Sie ist seit der Gründungsversammlung aktiv bei Zwibol dabei und leitet die Arbeitsgruppe «Sortiment» und ist auch in der Arbeitsgruppe «Laden» engagiert. Herzlich willkomen im Vorstand, liebe Claudia.

Das Zwibol Kernteam

Mit Marktvelo am Wochenmarkt

Liebe Zwibol-Genossenschafter*innen und Unterstützende des Projekts

Besuch uns am Wochenmarkt in Wädi

Seit dem 07. Mai 2022 sind wir mit unserem Marktvelo am Wochenmarkt in Wädi anzutreffen.

Wann?: jeweils samstags von 08.00 – 12.00 Uhr
Wo?: Gerbestrasse, Wädi

Wir freuen uns, bekannte und neue Gesichter zu sehen!

Das Zwibol Kernteam